Wandplaner mit InDesign

Wie erstellt man einen Wandplaner mit Indesign? absatzsetzer.de hat ein ausführliches, dreiteiliges Tutorial veröffentlicht, das Schritt für Schritt zum Ergebnis führt.

Vom Anlegen der Tabelle, dem Erstellen des Kalendariums und der anschließenden Formatierung erfährt man im Detail Wissenswertes zum Aufbau des Dokuments.

Im ersten Teil wird beschrieben, wie das Tabellengerüst des Kalenders entsteht. Der zweite Teil widmet sich dem Füllen mit Daten. Im abschließenden dritten Teil wird gezeigt, wie man Zell-, Absatz- und Zeichenformate gestalten kann.

Die Kalender-Datei bietet absatzsetzer.de im InDesign CS3-Format zum Download an. Diese kann in den Programmversionen von CS3 bis CS5 geöffnet werden und steht zur freien Verwendung zur Verfügung.

Kommentieren