Mikkel: Sahnig-lockeres Schriftfamilien-Duo

Eine Schrift mit lässigem Charakter stellen die TypeMates vor. »Mikkel« von Nils Thomsen gibt es in einer cremigen Script-Variante sowie als »Sans«, bei der die Kleinbuchstaben nicht verbunden sind.

Mikkel Schriftart von TyeMates, Nils Thomsen

Die Großbuchstaben kommen schwungvoll. Die Kapitälchen wurden bewusst etwas moderater angelegt, um auch im Versalsatz eine Alternative darzustellen.

Das Ligaturen-OpenType-Feature kümmert sich um Mikkels handschriftlichen Ursprung: Doppelte Buchstaben werden automatisch durch alternative Zeichen ersetzt. So ergibt sich eine schwungvolle Schrift, die sich für Logos, Lettering und Packaging eignet. Die »Sans« kann man zudem für kurze Textabschnitte verwenden, da die Kleinbuchstaben nicht verbunden sind und hierdurch ein lesbareres Textbild entsteht.

Schriftmuster Mikkel Script und Mikkel Sans

Umfang und Features

»Mikkel Script« und »Mickel Sans« gibt es jeweils in den Schnitten Thin, Light, Regular, Bold und Black. Die Schriftfamilie hat außerdem einen »Baukasten« mit comichaften Icons im Gepäck.

Mikkel bietet rund 1.000 Glyphen pro Schnitt sowie eine weite Unterstützung der lateinischen Sprachen. OpenType-Features für den dynamischen Schriftfluss sind ebenso enthalten wie echte Kapitälchen, Textziffern, Tabellenziffern sowie hochgestellte Ziffern.

Preise und Verfügbarkeit

Mikkel Script & Sans gibt es bis zum 12. Januar 2019 mit einem 50% Einführungs-Angebot – zum Beispiel auf der TypeMates-Website, bei MyFonts.com oder auf FontSpring. Der reguläre Preis für den Einzelschnitt beträgt 29 Euro, die Script- und Sans-Familie gibt es für jeweils 99 Euro und das Komplettpaket ist für 129 Euro erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz