Mozilla bietet »Fira Sans« zum Download an

Im Rahmen ihres Style Guides hat die Mozilla Foundation »Fira Sans« veröffentlicht. Die von Carrois Corporate und Edenspiekermann entwickelte Schriftfamilie liegt in vier Schnitten inkl. Italics vor.

»Fira Sans« findet Verwendung im Linux-basierten Betriebssystem »Firefox OS«. Veröffentlicht wurden die Schnitte Light, Regular, Medium, Bold sowie entsprechende Italic-Varianten.

Mozilla bietet die Font-Pakete im OpenType- und TrueType-Format zum Download auf ihrer Style-Guide-Website an. Webfonts stehen ebenfalls zur Verfügung. Enthalten sind jeweils auch 2 Mono-Spaced-Schnitte.

Laut Angaben der Entwicklungsprojektseite zu »Fira Sans« stehen die Fonts unter der »SIL OPEN FONT LICENSE Version 1.1«. Über Twitter informierte Erik Spiekermann, dass die Schriftfamilie demnächst auch bei Google Fonts aufgenommen wird. Weitere Schnitte sind bereits in Arbeit.

Kommentieren