Schrift als Hommage an Nationalpark-Schilder

Mit »National Park Typeface« haben die Kreativen vom Design Outside Studio eine Schriftfamilie gestaltet, die an die geschnitzten Schilder in den amerikanischen Nationalparks erinnern soll. Die vier Schnitte gibt es kostenlos zum Downloaden.

National Park Font

Jeremy Shellhorn wollte eigentlich nur angeln gehen. Als er in einem amerikanischen Nationalpark weitläufig umherwanderte, stieß er öfters auf Schilder, die mit handgeschnitzten oder eingravierten Texten den Weg zum Rocky Mountain deuteten.

Da die Schriften auf den Schildern recht ähnlich wirkten, fragte er sich, ob die Ranger einen speziellen Zeichensatz dafür verwenden. Erstaunlicherweise wusste keiner der Beteiligten etwas darüber. Auch der Visual Information Specialist der Rocky Mountains kam nicht weiter. So entschloss sich der Kreative eigene Schriften als Hommage an die handgemachten Schilder zu gestalten.

Kostenlose Nationalpark Schrift

Zusammen mit Andrea Herstowski, Chloe Hubler, Jenny O’Grady und dem Ranger Miles Barger setzte Jeremy Shellhorn die Schriftfamilie um.

Sie besteht aus den Schnitten Light, Regular, Heavy und Outline. Alle Fonts sind im Opentype-Format verfügbar und werden unter der SIL Open Font License, Version 1.1 zum Downloaden bereitgestellt.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz