»novum« mit Photochrom-Effekt

Es lebe der Sonnenbrand. Die neue Ausgabe von »novum« mit Photochrom-Cover verändert im Sonnenlicht ihre Farbe. Der Effekt entsteht durch UV-sensitive Farbe.

Die Photochromfarben von Printcolor reagieren auf Bestrahlung mit UV-Licht (Sonnen- oder Schwarzlicht) mit einer reversiblen Farbtonveränderung. Photochrom wird im Offset/Siebdruck oder nur im Siebdruck aufgetragen und eignet sich für verschiedenste Werbematerialien, Bücher, Kredit- und Visitenkarten oder Geschäftsberichte.

Mehr zu den Photochromfarben findet man im Heft. Dort gibt es außerdem ein novum+ zum Thema »Food« sowie anregende Designarbeiten aus aller Welt.

Die August-Ausgabe von novum ist seit 13. Juli 2013 im Handel erhältlich.

Kommentieren