Stifttablett im Breitbildformat

WACOM erweitert die Stifttablettserie um das »Intuos3 A5 Wide« im 16:10 Breitbildformat und reagiert damit auf die Entwicklungen in den Bereichen digitale Bildbearbeitung, Digitalfotografie, Grafik-Design, Industriedesign sowie Videobearbeitung.

Das »Intuos3 A5 Wide« besitzt eine aktive Fläche von 6 x 11 Zoll und stellt ein Seitenverhältnis von 16:10 dar. Somit soll das neue Stifttablett zu den Dimensionen moderner Breitformatbildschirme (einschließlich der Cinema Displays von Apple) passen.

Zum Lieferumfang des Intuos3 A5 Wide gehört der Intuos3 Grip Pen. Zusätzlich erhältlich sind die Intuos3 Airbrush, der Intuos3 Classic Pen, der Intuos3 Ink Pen, der Intuos3 Art Marker sowie eine Intuos3 Maus.

Das Stifttablett ist ab Anfang November 2005 zu einem Preis von 369,90 Euro (UVP) exkl. MwSt. im Handel erhältlich. Es verfügt über einen USB-Anschluss und läuft unter Windows 2000, XP und XP 64bit oder höher sowie unter MacOS X 10.2.8 oder höher.

Unter der Kunden-Informationsnummer +49 (0)2151 / 36 14 – 444 oder unter der E-Mail info@wacom-europe.com erhalten interessierte Endanwender weitere Informationen.

Kommentieren