Sonderfarben, HKS oder Pantone in Illustrator anlegen

Wie man Sonderfarben / Pantone in Illustrator anlegen kann, beschreibt dieses Tutorial. Außerdem erfährt man, wie weitere Volltonfarben aus weiteren Farbbibliotheken hinzugefügt werden können.

Sonderfarben wie Pantone in Illustrator anlegen

Mit Sonderfarben kann man jedenfalls auch in Illustrator arbeiten. Wie man eigene Sonderfarben wie Pantone oder HKS in Illustrator anlegt, beschreiben wir hier. Außerdem erfährt man, wie sich bestehende Farben aus bekannten Farbsystemen nutzen lassen.

Sonderfarbe in Illustrator anlegen

Sonderfarben werden oft auch Volltonfarben oder Schmuckfarben genannt. Im Gegensatz zu Prozessfarben bestehen Sonderfarben aus speziell vorgemischten Druckfarben. So lässt sich eine einheitliche Farbe über mehrere Medien hinweg, beispielsweise im Rahmen eines Corporate Designs, nutzen.

Neues Farbfeld Illustrator Sonderfarbe anlegenDas Anlegen der Sonderfarbe funktioniert im Grunde genommen ganz einfach. Man benötigt dazu das Fenster „Farbfelder“.

Und so geht’s:

  • „Neues Farbfeld“ im Fenster „Farbfelder“ klicken
  • Gewünschten CMYK-Wert bei „Farbmodus“ eintragen
  • Bei „Farbart“ die Option „Volltonfarbe“ wählen
  • Einen aussagefähigen Namen für die Farbe vergeben
  • Auf „OK“ klicken

Farbbibliotheken wie HKS oder Pantone in Illustrator nutzen

Für Sonderfarben aus Bibliotheken wie HKS oder Pantone gibt es in Illustrator fertige Farbtafeln. Infolgedessen braucht man diese bei Bedarf einfach nur noch aktivieren. Die Funktion dazu ist jedoch etwas versteckt angelegt.

Farbfelder Farbtafeln Sonderfarben (Illustrator)Man wählt daher im Fenster „Farbfelder“ das linke untere Symbol aus (Menü „Farbfeldbibliotheken“). Unter dem Eintrag „Farbtafeln“ sind die Sonderfarben-Bibliotheken bekannter Hersteller wie Pantone, HKS, Focoltone oder Trumatch aufgeführt. Durch Klick auf den Namen, öffnet sich schließlich die entsprechende Bibliothek in einem neuen Fenster. Ein weiterer Klick auf eines der Farbtafeln fügt die gewählte Farbe im Fenster „Farbfelder“ hinzu.

Tipp: Sicherheitshalter sollte man durch Doppelklick auf die jeweilige Farbe noch einmal die Einstellungen überprüfen. So erlebt man später keine bösen Überraschungen.

Farbfelder / ASE-Datei importieren

Darüber hinaus lassen sich Farbfelder auch in Adobe Illustrator importieren. Eine Farbfeldbibliothek wird üblicherweise als .ASE-Datei gespeichert. Diese kann dann im Fenster „Farbfelder“ über das Hamburger-Menü oben rechts mit „Farbfeldbibliothek öffnen > Andere Bibliothek“ importiert werden.

4.8 4

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.