Mouseposition ermitteln lassen

Der Trick, die genaue Mouseposition zu ermitteln, liegt darin, dass eine unsichtbare Filmsequenz an den Mouse-Cursor gehängt wird und eine weitere unsichtbare Filmsequenz in einer Schleife die Koordinaten ermittelt. Hierzu kann wie folgt vorgegangen werden:

1. Als erstes erzeugen Sie eine leere Filmsequenz und vergeben einen Namen (Einfügen -> Neues Symbol -> Filmsequenz).

2. Im allerersten Frame des Flash-Films müssen nun folgende Aktionen eingetragen werden:

Set Variable: „postion_x“ = „“
Set Variable: „postion_y“ = „“
Start Drag („unsichtbarer_clip“)

Im Dialogfeld sollte die Option „Maus zentrieren“ aktiviert werden, damit man exakte Werte erhält.

3. Nun wird eine weitere Filmsequenz erzeugt (Einfügen -> Neues Symbol -> Filmsequenz), in der nur 2 Frames erstellt werden. Frame 1 erhält folgende Aktionen:

Set Variable: „_level0/:position_x“ = GetProperty ( „/hide“,_x)
Set Variable: „_level0/:position_y“ = GetProperty ( „/hide“,_y)

Frame 2 sieht folgendermaßen aus:

Go to and Play (1)

Nun enthalten die beiden Variablen „position_x“ und „position_y“ die jeweils aktuellen Positionsdaten der Mouse, die innerhalb des Films abgefragt werden können.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz