Handlettering digital: iPad-Lettering mit Procreate

Mit der App »Procreate« lassen sich professionelle Gestaltungen auf dem iPad umsetzen. Wie das geht, zeigt Lettering-Artist Ana Luiza Cavalcanti mit ihrem Procreate-Buch. Die Kreative führt durch 40 Projekte und erklärt Techniken wie Aquarell, Kreidelettering oder 3D-Effekte.

Procreate-Buch: Handlettering digital

Kapitel 1 von dem Procreate-Buch beschäftigt sich mit einer Einführung ins digitale Zeichnen. Wer sich anschließend näher mit der App beschäftigen möchte, bekommt dazu im zweiten Teil des Buchs Gelegenheit dazu. Alle Funktionen, die für das Lettering sinnvoll erscheinen, werden im Detail erklärt.

Seiten aus dem Procreate-Buch

Den Hauptteil von »Handlettering digital« bildet jedoch das dritte Kapitel. Dort geht es gezielt um entsprechende Lettering-Techniken. Procreate-Brushes, Glow- und Ebenen-Effekte, Texturen, Hintergründe, Bounce, Ribbon etc. werden ebenfalls behandelt.

Die Workshops in diesem Procreate-Buch enthalten Tipps, mit denen sich die Möglichkeiten der neuen Digitaltechnik ausschöpfen lassen. Zudem erfährt man, wie sich analoge Techniken auch digital umsetzen lassen.

»Handlettering digital: iPad-Lettering mit Procreate« ist im Verlag Rheinwerk erschienen und hat einen Umfang von 188 Seiten. Das Buch ist für 24,90 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
EUR 24,90
Ausführung:
Broschiert, 188 Seiten
Verlag:
Rheinwerk
ISBN:
9783836271714
Bewertung:
4.8 4

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.