Designer im Fußball-Fieber

Die Fußball-WM ist im vollen Gange. Viele Kreative haben sich hierzu etwas ausgedacht. Designer in Action stellt einige interessante Downloads, Produkte und ein Buch zum Thema vor.

WM 2010 Spielplan
Einen kostenlosen Spielplan für die WM in Südafrika hat »nordgestalten« kreiert. Enthalten sind alle Spiele, Gruppen, Austragungsorte, TV-Übertragungen – kompakt und übersichtlich für die Hosentasche oder als Poster für die Wand. Der Spielplan kann kostenlos als PDF-Dokument in den Formaten A3, A4 und A5 heruntergeladen werden. Außerdem gibt es eine iCal-Kalenderdatei.

WM 2010 Spielplan von nordgestalten

WM Starterset
Die Gürtelschnalle zum Selbermachen hatten wir letztes Jahr schon einmal vorgestellt. Jetzt hat »wechselwild« ein WM-Starterset bestehend aus Gürtel, Gürtelschnalle, Sammelbox und zwei Deutschland-Wechselbildern herausgebracht. Neu ist auch ein Spiel-Ergebnis-Set zum Austauschen. Und wer Interesse an einem Design-Spielplan hat, wird auf der Seite ebenfalls fündig: ein A1-großes und auf DIN A4 gefalztes Exemplar ist mit dabei und kann auch gesondert bestellt werden.

WM Starterset von wechselwild.com
Design-Spielplan von Martin Oberhäuser

Marca.com Calendar
Interaktiv geht es auf Marca.com zur Sache. Der »Calendar World Cup 2010« wurde vollständig in Flash umgesetzt und lässt sich auf vielfältige Weise betrachten – Spiele lassen sich nach Nationalmannschaft, Datum, Austragungsort und Gruppen anzeigen.

Marca.com Calendar World Cup 2010

Fußballhelden Gold
Der neue Band aus dem Herzglut-Verlag beschäftigt sich ganz mit den Helden des grünen Platzes. 150 Interpretationen von legendären Fußballspielern wurden in verschiedenen Illustrations-Techniken umgesetzt. 45 Künstler waren daran beteiligt. Das Buch hat einen Umfang von 120 Seiten.

Website Herzglut-Verlag

Fanship 2010
Bei Fanship2010 kann man sich virtuell in eine Reihe mit Fans der teilnehmenden Nationen der Fußball-Weltmeisterschaft stellen: Foto hochloaden, Einstellungen wählen und die Kette nach Wunsch aufstellen oder in Bewegung bringen.

Website Fanship2010

fouled!!!
»Ouch! I’ve been fouled« – Bitte recht gefouled reinblicken: ein Bild mit dem eigenen Gesicht lässt sich bei world identity lab einsenden.

Website world identity lab: fouled

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.