Designerköpfe Hamburg

Wie sehen sie aus, die Köpfe der Hamburger Design-Szene? Wie portraitieren sich die Gestalter der verschiedenen Design-Disziplinen (Produkt-, Grafik- und Mode-Design) selbst? Die Ausstellung und der Jahreskalender »Designerköpfe Hamburg« möchten einen Überblick verschaffen.

Initiiert von Eiga Design und unterstützt von Römerturm Feinstpapier, Beisner Druck und Designerdock, ruft diese Aktion zum »Design Festival 2006« alle Hamburger Designer auf, ihr Selbstportrait zu gestalten, für die Ausstellung einzusenden und sich so im daraus hervorgehenden Designkalender des kommenden Jahres zu verewigen.

Ob Bleistift oder Kugelschreiber – Collage, Vektorgrafik, 3D-Rendering oder Scherenschnitt – der Art der formalen Darstellung sind keine Grenzen gesetzt.

Alle eingereichten Arbeiten werden in der Ausstellung »Designerköpfe« vorgestellt und anschließend in einem Kalenderbuch veröffentlicht. 52 Portraits bekommen als Kalender-Wochenblatt ein Podium. Abgabeschluss für Daten ist der 14. September 2006.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz