Anzeige

Neues Branchenmagazin »ON«

Das neue Magazin »ON« ist erschienen. Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA möchte darin über zukunftsweisende Themen der Marketing-Kommunikation auf involvierende und unterhaltsame Weise informieren.

»ON« löst die bisherigen Verbandspublikationen »GWA Jahrbuch Agenturportraits« sowie die Jahrbücher »B2B-Kommunikation« und »Healthcare-Kommunikation« in ihrer Funktion als Sprachrohr der Agenturbranche ab. Das Magazin soll zweimal jährlich erscheinen und Einblicke in die deutsche Kommunikations- und Marketingbranche liefern sowie prägende Köpfe vorstellen.

In der 120 Seiten umfassenden Erstausgabe gibt es unter anderem ein Streitgespräch zwischen Thomas Strerath (Jung von Matt) und Dr. Michael Trautmann (thjnk, BOBBY & CARL) zum Thema Customized Agencies und ein Interview mit Schorsch Kamerun zum Thema Werbung und Kunst. Leo Burnetts Executive Creative Director Robert Andersen erklärt außerdem, wie man in der digitalen Welt noch ansprechende Werbung machen kann.

Die erste Ausgabe startet mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren und wird an alle GWA-Mitglieder sowie diverse Marketing-Entscheider in Deutschland versandt. Das Magazin ist zudem im Zeitschriftenhandel an Bahnhöfen, Flughäfen sowie im Abonnement für 14,90 Euro auf der Website des GWA erhältlich.

Kommentieren