Das neue Conqueror von Arjo Wiggens

„Off we go“, sagt der geneigte Brite und es ist auch Großes von der Insel zu vermelden. Arjo Wiggins, der anglo-französische Papierhersteller hat seinen Klassiker „Conqueror“ vollständig überarbeitet.Sofort ins Auge fällt das neue Wasserzeichen. Während bisher der Ritter mit Schild und Lanze den Bogen dominierte, tritt an seine Stelle jetzt ein dezenter Schriftzug.

Das Gesamtsortiment unterteilt sich nun in die fünf Gruppen texture, connoisseur, smooth, digital und concept. Der Hersteller bleibt sich trotz der umfassenden Neuerungen mit einigen Elementen treu. Dazu gehört u.a. die bekannte Rippung in 14 Farben und 8 Grammaturen. Mit einem ganz neuen Gesicht kommt der jüngst geborene „kleine Bruder“ daher, der mit der neuen Oberfläche „Microgerippt“ einen ganz eigenen Charakter entfaltet. Zu haben in je 3 Farben und Stärken.Besondere Eleganz soll „Conqueror connoisseur“ ausstrahlen. Hergestellt aus 100% Baumwolle und erhältlich in 2 Farben mit 110 und 300 gr/qm Flächengewicht soll es ein besonderes haptisches Erlebnis vermitteln.“digital“ ist das Spezialsegment für die Xeikon- und Indigo-Maschinen bzw. schnelle Laserdrucker. Die Oberfläche dieser Papiere ist für diese Druckwerke speziell behandelt.

Arjo Wiggins stattet die modernen Sorten seit einiger Zeit mit einem Metalleffekt aus und auch das neue Conqueror-Sortiment profitiert davon. Mit der irisierenden Oberfläche soll der Bereich „concept“ eine ganz neue Papiererfahrung ermöglichen und jeder Botschaft zu Glanz verhelfen. Aber keine Bange – die feinen Pastelltöne lassen der Gestaltung auch noch genug Raum zur eigenen Entfaltung. Fazit: Mit dem neuen Sortiment ist den Papierentwicklern von Arjo Wiggins der Spagat zwischen dem traditionellen Erscheinungsbild von Conqueror und der Entwicklung moderner Effekte gelungen. Der Abschied vom alten Wasserzeichen war überfällig, ist in dieser Form aber mutig. Schließlich gibt man ein langjährig eingeführtes Markenzeichen auf. Ob das neue Sortiment am Markt besteht und sogar neue Käuferschichten erobern kann, wird sich zeigen müssen. Ein guter Grundstein ist gelegt.

Weitere Informationen:

Den kompletten Musterkasten gibt’s bei:
Arjo Wiggins Deutschland, Tel. (06 11) 7 98-1 08

Informationen zu den lieferbaren Papieren mit Preisen etc. kommen von:
Papier Union, Tel. (0 40) 4 11 75-0
Römerturm Feinstpapier, Tel. (0 22 34) 9 55 95-0

Autor: Torsten Prinzlin

Kommentieren