Anzeige

»Wild« von Römerturm

Das neue Feinstpapier von Römerturm hört auf den Namen »Wild«. Den natürlichen Karton mit seiner samtig-weichen Oberflächenstruktur gibt es in sechs Farben, die von Erdtönen inspiriert wurden.

»Wild« besteht aus 35% Baumwolle mit 65% holzfrei gebleichtem Zellstoff. Das Papier soll die Weichheit mit der Festigkeit der Fasern verbinden und dadurch ein sehr hohes Volumen bieten. Der 850 g/m²-Karton hat eine Dichte von 2000 µm bzw. 2 mm.

Muster lassen sich auf der Website von Römerturm anfordern. Den ersten 500 Interessenten, die einen Termin mit einem Kundenberater vor Ort vereinbaren, schenkt Römerturm ein aufwendig produziertes Plakat zum neuen Feinstpapier. Wie dieses entstand, wird in einem Video auf Vimeo dargestellt.

Kommentieren