AKVIS MakeUp v.2.0

AKVIS veröffentlicht »MakeUp v.2.0« für Windows und Macintosh. Die Software soll Porträts verbessern, indem Änderungen an der Hautstruktur vorgenommen werden.

»MakeUp v.2.0« verspricht eine automatische Retusche der Haut, ohne andere Aspekte des Fotos zu verändern. Dabei stehen die zwei Modi »Express« und »Erweitert« zur Verfügung.

Im »Express-Modus« können Korrekturen mit einem einzigen Mausklick vorgenommen werden, während es im »Erweiterten Modus« möglich ist, den Ton der Haut mit der Pipette genauer zu wählen und mit mehr Parametern zu experimentieren, um die goldene Mitte zwischen Glamour und Wirklichkeit zu finden.

Im »Erweiterten Modus« lassen sich Spezialeffekte erzielen – zum Beispiel »High Key Beleuchtung«, die harte Schatten unterdrückt und somit kleine Unvollkommenheiten und Augenschatten entfernt.

AKVIS MakeUp steht als eigenständige Anwendung und als Plugin zur Verfügung. Eine 10 Tage lauffähige Testversion steht auf der Website zum Download zur Verfüugung.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz