Apple enthüllt iPad

Apple hat das iPad vorgestellt – ein Gerät für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Betrachten von Bildern und Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und mehr.

Das reaktive Multi-Touch Display des iPad ermöglicht es dem Nutzer, physisch mit Programmen und Inhalten zu interagieren. Dabei ist es lt. Herstellerangaben 13,4 Millimeter dünn und wiegt 680 Gramm. iPad verfügt über 12 Anwendungen. Darüber hinaus werden fast alle Programme aus dem App Store darauf laufen. Es synchronisiert mit iTunes per USB-Kabel. Mit dem neuen iPad Keyboard Dock lassen sich traditionelle Tastaturen in Normalgröße anschließen.

»iPad ist unsere fortschrittlichste Technologie in einem zauberhaften und revolutionären Gerät zu einem unglaublichen Preis«, sagt Steve Jobs, CEO von Apple. »iPad schafft und definiert eine völlig neue Gerätekategorie, welche die Nutzer mit den Anwendungen und Inhalten auf eine viel intimere, intuitivere und spaßigere Art und Weise miteinander in Verbindung treten lässt als jemals zuvor.«

iPad gibt es in zwei Varianten: eine Version mit WLAN und eine sowohl mit WLAN als auch 3G. Ab Ende März ist das schlanke Tablett als 16GB-Modell für einen Preis von 499 US-Dollar, als 32GB-Modell für 599 US-Dollar und als 64GB-Modell für 699 US-Dollar erhältlich. Die internationalen Preise und die weltweite Verfügbarkeit wird Apple zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz