Es werde bunt

Mit der Veröffentlichung von Coloriage V.5.0 für Mac und Windows stellt AKVIS eine Technik zur automatischen Einfärbung von Schwarz-Weiß-Fotos vor. Das Programm steht als eigenständige Anwendung und als Zusatzprogramm zur Verfügung.

Coloriage erlaubt es, alte und neue Schwarz-Weiß-Fotos einzufärben sowie Farben von Fotos zu verändern, um neue Effekte zu erzielen. Die neuste Version verspricht zudem mehr Flexibilität.

Laut AKVIS sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich, da das Kolorieren mit dem Malen in einem Bilderbuch zu vergleichen ist. Markiert man einen Bildbereich mit dem Farbstift, so erkennt das Programm die Grenzen des einzufärbenden Objektes automatisch und malt es mit der neuen Farbe aus.

Zudem ist es möglich, Farbfotos zu verändern. Rote Augen können korrigiert und Haare und Kleidungsstücke mit einer neuen Farbe versehen werden.

AKVIS bietet eine vollfunktionale 10-Tage-Testversion von Coloriage zum Download an. Die Vollverversion kostet als Privatlizenz 97 US-Dollar und als Firmenlizenz 246 US-Dollar.

Kommentieren