»Mischpult« für Lightroom

Schalter drücken und an Reglern stellen – der Controller »Loupedeck+« verspricht Bildbearbeitung im Handumdrehen. Das überarbeitete Modell bietet einige Neuerungen.

Loupedeck Controller für die Bildbearbeitung

Mit dem Loupedeck+ sollen sich selbst mehrere tausend Bilder mit Leichtigkeit bearbeiten lassen. Dazu hat der finnische Entwickler viele Detailverbesserungen umgesetzt, die unter anderen von den Nutzern des Vorgängermodells vorgeschlagen wurden.

Loupedeck Controller Setup und Tastenkonfiguration

Das Tippgefühl der Tasten wurde verbessert und mit den Schiebe- und Drehreglern soll die Bildbearbeitung noch schneller von der Hand gehen. Die verschiedenen Schalter lassen sich zudem auch mit eigenen Funktionen belegen.

Das Loupedeck+ ist kompatibel mit Adobe Lightroom 7.4 oder neuer und funktioniert auch mit der Software Aurora HDR. Für Capture One gibt es derzeit eine Beta-Unterstützung. Im Laufe des Jahres möchte man Loupedeck+ auch noch für weitere Programme verwendbar machen.

Für 229 Euro ist der Bildbearbeitungs-Controller auf der Website der Finnen erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz