Tabellen aus Excel in Grafiken umwandeln

Man hat ja oft den Wunsch, eine in Excel erstellte Tabelle in ein Dokument bzw. eine Website einzufügen. Als Grafik ist das ganz einfach und geht wie folgt:

Excel Tabelle in Grafik umwandeln
  1. Markieren der Tabelle
  2. Bei gedrückter Shift-Taste auf das Menü »Bearbeiten« gehen
  3. Dort erscheint ein Eintrag »Bild kopieren«. Dieser erscheint regulär nicht.
  4. Den Eintrag »Bild kopieren« auswählen.
  5. Man bekommt einen Dialog angezeigt mit Auswahlmöglichkeiten von Darstellung und Format
  6. Auf diese Weise hat man die Tabelle als Grafik in der Zwischenablage und kann sie mit jedem Grafikprogramm weiterbearbeiten oder sogar als Grafik wieder in Excel einfügen.

Hinweis: Der Tipp bezieht sich auf ältere Versionen von Excel.

Excel-Tabelle in Grafik umwandeln (neue Versionen von Excel)

Excel-Tabelle in Grafik umwandeln (neue Version)Um mit der aktuellen Version von Excel schnell eine Grafik zu erstellen, gibt es einen kleinen Trick. Hierbei geht man wie folgt vor:

  • Tabellen, die in eine Grafik umgewandelt werden sollen, mit der Mouse markieren
  • Inhalt mit Tastenkombination STRG + C kopieren
  • Microsoft Paint 3D oder ein anderes Grafik-Programm öffnen (es funktioniert unter anderem auch mit Photoshop)
  • „Neues Dokument“ erstellen
  • Inhalt der Zwischenablage mit STRG + V einfügen
  • Jetzt hat man eine Grafik aus der Excel-Tabelle erstellt und kann diese in einem Format nach Wahl speichern
Ein Tipp von: Andreas Scheibler, bearbeitet und aktualisiert von: Designer in Action
5 1

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.