Adobe InDesign – Der praktische Einstieg

Karsten Geisler führt in diesem Buch verständlich in die Arbeit mit Adobe InDesign ein. Es wird Know-how aus der Praxis vermittelt und die verschiedenen Stationen des Layout-Prozesses erklärt – mit Workshops und Tipps für den täglichen Umgang mit der Software.

Adobe InDesign - Der praktische Einstieg (Buch-Cover)

Anstelle den überwältigend wirkenden Funktionsumfang von InDesign nacheinander abzuarbeiten, konzentriert sich das Buch auf die wirklich wichtigen Funktionen und Arbeitsabläufe.

Neben den rein programmspezifischen Informationen hat Autor Karsten Geisler den Text, die Bilder und die Workshops mit Hintergrundwissen und Tipps aus der Praxis eines Kommunikationsdesigners angereichert. Auf diese Weise wird nebenbei einiges über Layout und Typografie, aber auch beispielsweise über Druckverfahren, vermittelt.

InDesign: Texte bearbeiten

So lernt man unter anderem, auf welche Arten sich Texte und Bilder positionieren, Pfade bearbeiten, Tabellen generieren oder Effekte anwenden lassen. Ein eigenes Kapitel nimmt zudem das Thema »Praktische Hilfsmittel« ein. Dort erfährt man Wissenswertes über Hilfslinien, Grundlinienraster, Ebenen, Bibliotheken, InDesign-Snippets, spezielle Textfunktionen und mehr. Die abschließenden Bereiche gehören dem Prüfen und Ausgeben von Dokumenten sowie dem Digital Publishing.

Das jeweils verwendete Beispielmaterial lässt sich über die Verlags-Website kostenlos herunterladen. Den Code zum Freischalten findet man auf einer der Innenseiten abgedruckt.

InDesign-Funktionen im Buch erklärt

»Adobe InDesign – Der praktische Einstieg« ist in der mittlerweile vierten Ausgabe im Verlag Rheinwerk erschienen. Das Buch hat einen Umfang von 448 Seiten und kann für 34,90 Euro im Handel erworben werden.

Preis:
EUR 34,90
Ausführung:
Broschiert, 448 Seiten
Verlag:
Rheinwerk
ISBN:
9783836272117
Bewertung:
5 2

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.