GML GrowCut

Das von Graphics and Media Lab der Universität Moskau entwickelte Plugin führt Schritt für Schritt zum Freistellen von Fotoelementen. Es basiert auf eine interaktive, experimentelle Segmentations-Technologie.

Grow Cut

Im Plugin wird skizziert, welche Bereiche freizustellen sind und welche Regionen erhalten bleiben sollen. Zur Einführung gibt es auch noch ein Video auf der Website der GML.

Die kostenlose Version von GrowCut 3.0 ist für 20 Tage lauffähig.

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Windows
Dateigröße:
ca. 5 MB
Klicks:
 
Bewertung:
Der Download der Software wird auf der Website des Entwicklers bereitgestellt:

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.