Anzeige

Die Familie im Wandel

Das Familienmodell befindet sich im stetigen Wandel. Das neue Corbis-Booklet »Die moderne Familie« zeigt Bilder vom typischen Familienleben in den 50er Jahren und heute.

Die Zeiten ändern sich – die moderne Familie mit Patchwork-Charakter, Supervätern und alleinerziehenden Müttern bietet ein komplett anderes Bild als die Familie in den 50er Jahren mit dem Vater als Ernährer und der Mutter als »Nur-Hausfrau«.

Corbis möchte in historischen und modernen Bildern diesen Wandel der Familie aufzeigen – egal, ob es sich um Kindererziehung, gemeinsame Abende oder den Wandel des Frauenbildes geht. Das Booklet »Die moderne Familie« ist der erste Teil einer Trilogie.

Kommentieren