»Polylooks« wird eingestellt

Die Deutsche Telekom hat sich dazu entschlossen, ihre Online-Bildagentur Polylooks »aus dem Portfolio zu nehmen«. Das Angebot wird voraussichtlich zum 31. Dezember 2010 eingestellt.

Polylooks startete im Juni 2009 mit Standort und Betreuung in Deutschland. Auf der Plattform sollten sich Profi- und engagierte Hobby-Fotografen austauschen und ihr digitales Bildmaterial zum Kauf anbieten.

Die Seite wird nun voraussichtlich bis zum 31.12.2010 online bleiben und anschließend abgeschaltet. Bis dahin lassen sich erworbene Credits noch einlösen. Nicht verbrauchte Credits sollen nach Schließung der Plattform über das beim Kauf verwendete Zahlungsmittel ausbezahlt werden.

Polylooks sieht vor, ausstehende Honorare für Fotografen auch bei Nichterreichen der Provisionsgrenze auszubezahlen. Der Upload von neuem Bildmaterial für den Mediastore ist nicht mehr möglich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz