Design-Manual der Olympischen Spiele 1972

Der Niggli Verlag möchte 1:1-Reprints des »Design Manual der Olympischen Spiele München 1972« drucken. Noch bis 30. Mai kann man auf Kickstarter das Projekt unterstützen und sich Exemplare vorab sichern.

Design Manual Olympische Spiele München 1972

Das Design-Manual der Olympischen Spiele 1972 wurde von Otl Aicher entwickelt und gilt als beispielhaftes und zeitloses Werk. Der Schweizer Niggli Verlag ist in den Besitz eines Original-Exemplars gekommen und möchte nun Neudrucke davon anfertigen. Da das Vorhaben recht umfangreich ist, wurde eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, die innerhalb kurzer Zeit viele Anhänger gefunden hat.

Erik Spiekermann hält das Vorwort zum Reprint des Design Manuals. Zusammen mit Prof. Michael Klar, Designer und Freund von Otl Aicher, stellt er das Projekt im Video auf Kickstarter vor.

Seiten aus dem Design Manual Olympia 72

Die Kampagne läuft noch bis zum 30. Mai 2019. Ab 65 CHF (ca. 58 Euro) kann man sich vorab ein Exemplar des Reprints sichern.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz