Die merkwürdige Geschichte vom vergessenen Koffer

Ein modernes Märchen hat Lena Hesse in ihrer Diplomarbeit umgesetzt: Eine illustrierte Geschichte über die kleine Ursache mit großer Wirkung, über gute Nachbarschaft und das ganz alltägliche Kopfkino.

Es ist ein Tag wie jeder andere, an dem der alte Mann aus dem Griesgrämer Weg 2 am geöffneten Fenster sitzt und auf die Straße schaut. Doch da kommt diese kugelige und auffällig bunt gekleidete Frau mit dem roten Koffer schon wieder vorbei. Wenn die mal nichts im Schilde führt…

Ansehen kann man die komplette, vierzigseitige Geschichte auf Issuu.com.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz