»HOW TO« Magazin 4

Autoren, Grafik-Designer und Fotografen haben sich für diese Ausgabe im Mikrokosmos »Stalking« bewegt. Ihre Erfahrungen und Phantasien fügte Tim Klinger inhaltlich und grafisch zusammen.

Das kritische Themenmagazin liefert 20 kreative Ansätze zum Thema »Stalking«. »Brandaktuelle Aspekte des Hefts sind das ‚legale‘ Datenstalking der Bundesregierung oder der Hype um Castingshows«, erläutert Herausgeber Tim Klinger. »Wir gehen aber auch weit zurück in die lange Geschichte des Voyeurismus. Wir beleuchten Stalking in der Kunst und Stalking im Alltag.«

Das Magazin sucht seit Februar 2007 die kritische Auseinandersetzung mit der Welt und der Gesellschaft. Jede Ausgabe verschreibt sich einem einzigen Thema. »Stalker« ist die vierte Ausgabe des halbjährlich erscheinenden HOW TO Magazins, das wie eine Plattform funktionieren soll: Texter, Designer, Illustratoren, Fotografen etc. sind dazu eingeladen, ihren Beitrag zu leisten.

Die vierte Ausgabe kann über die Website des Magazins bestellt werden (8 Euro zzgl. Versand) und ist darüber hinaus auch in zehn deutschen Städten erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz