AnzeigeGrußkarten online drucken

Lamborghini Design-Konzept »Terzo Millennio«

Ein Supersportwagen, der Schäden selbst heilt und auf elektrischen Antrieb setzt: Lamborghini hat in Zusammenarbeit mit zwei Laboratorien ein Konzept entwickelt, dass Design- und Technologietheorien von morgen in konkrete Ideen umsetzt.

Lamborghini Design-Konzept Terzo Millennio

Technisches Ziel des Projekts »Lamborghini Terzo Millennio« ist die Vorbereitung von Lamborghini auf den Supersportwagen der Zukunft in fünf verschiedenen Bereichen vorzubereiten: Energiespeichersysteme, innovative Werkstoffe, Antriebssysteme, visionäres Design und Emotionalität.

Die ersten beiden Aspekte erarbeitet der Sportwagenhersteller in Kooperation mit den beiden Laboratorien des Massachusetts Institute of Technology. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird unter anderem untersucht, welches Potenzial der Einschluss von aufladbaren Nanopartikeln in die Carbonfaser-Werkstoffe hat, aus denen die Karosserie des »Terzo Millennio« besteht. Sie wirken dort wie ein Akkumulator und speichern die Energie über integrierte Nanoröhrchen. So kann die gesamte Fahrzeugkarosserie als Speichersystem genutzt werden.

Das Projekt hat auch zum Ziel, die Technologie zur kontinuierlichen Überwachung der gesamten Carbonfaser-Struktur mit dem Konzept der »Selbstheilung« zu verbinden: Der »Terzo Millennio« soll in der Lage sein, seinen eigenen Zustand zu überwachen, um durch Unfälle verursachte Risse und Schäden an seiner Struktur festzustellen. In diesem Fall würde ein Selbstreparaturvorgang über Mikro-Kanäle ausgelöst, die mit Chemikalien für die Reparatur gefüllt sind, um das Risiko kleiner Risse zu beseitigen, die sich in der Struktur ausbreiten könnten.

Auch in Sachen Antrieb geht man neue Wege: In jedes Rad ist ein Elektromotor integriert, so dass das Allradantrieb-Konzept erhalten bleibt. Die Verlagerung der Elektromotoren in die Räder bietet mehr Freiheit für Designer und Aerodynamiker. Der »Terzo Millennio« soll die ersten Schritte auf dem Weg zu einem »Elektro Lamborghini« symbolisieren.

Der »Terzo Millennio« ist eine vom Lamborghini Centro Stile gestaltete Vision, die zukünftige Designelemente vorwegnimmt. Sie berücksichtigt radikale Veränderungen bei der Technologie und gibt Ausblick auf zukünftiges Lamborghini Design.

Ein ausdrucksvolles Beispiel ist die Weiterentwicklung der für Lamborghini typischen Y-Form bei den Front- und Heckleuchten. Infolge der technologischen Veränderungen kann das Design radikal an aerodynamische Anforderungen angepasst werden und auf einer neuen Architektur aufbauen, die der Perfektionierung der Aerodynamik dient.

Fotos: © Lamborghini, ramp Magazin/Matthias Mederer

Kommentieren