Papiermetamorphose bei novum

Mit der November-Ausgabe der novum World of Graphic Design möchte man beweisen, dass Print begeistern, leben und extrem variationsreich sein kann. Ein Paillettenbild ziert das Cover.

Möglich wurde der Umschlag durch das Engagement gleich mehrerer Beteiligter. Durch sechsmaliges Wechseln der Platten in den Farbwerken während der 48.000 Druckgänge konnten verschiedenfarbige novum-Cover-Varianten ohne erneute Plattenbelichtung realisiert werden.

Mehr Infos zur neuen Novum-Ausgabe gibt es im Vorschaubereich auf der Website des Magazins. Die aufwendige Produktion wurde im nachfolgenden Video festgehalten:

Novum 11/11 – Making Of Cover from Paperlux on Vimeo.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz