Wissenschaft und Gestaltung

Wissenschaft findet überwiegend hinter geschlossenen Türen statt? Das »skop – Kommunikationslabor für Wissenschaft & Gestaltung« möchte das Gegenteil beweisen.

Ziel des Projekts im Rahmen von »Mainz – Stadt der Wissenschaft 2011« ist die Sichtbarmachung und Erfahrbarkeit von Wissenschaft. Drei Monate lang sind Studierende des Studiengangs Gutenberg-Intermedia an der Fachhochschule Mainz für die Kommunikation und künstlerisch-gestalterische Übersetzung von wissenschaftlichen Aktivitäten in den Stadtraum aktiv.

Auf 250 qm Fläche sind Aktionen wie eine wachsende Wandzeitung, Plakate, Fotografien und der Einsatz von interaktiven Medien geplant. Installationen im öffentlichen Raum, ein thematisch passendes Café und diverse Veranstaltungen zum Thema »Wissenschaft & Gestaltung« sind angekündigt.

Die Vernissage findet am am 13. April 2011 im Untergeschoss der Mainzer Markthäuser (Markt 11, 55116 Mainz) statt. Dauer: 14. April bis 30. Juni 2011, Öffnungszeiten: Di/Mi/Do und Sa/So von 12.00 bis 18.00 Uhr.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz