AnzeigeGrußkarten online drucken

Jahrestagung der AGD

Mit Open Space, Vorträgen und viel Raum für Networking lädt die AGD (Allianz deutscher Designer e.V.) alle Kreativen zur Jahrestagung ein.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto »Experimente« und findet vom 28. bis 30.09.2017 in Berlin statt. Erwartet wird ein intensiver, überregionaler Austausch zwischen Designern und Kreativen auf dem Black Box Music-Gelände in den Proberäumen von Rammstein und Adele.

Eingeladen sind Designer aller Fachbereiche – nicht ausschließlich AGD-Mitglieder – Studenten und Akteure aus dem kreativen Sektor. Mit Open Space, Vorträgen und der Einweihung der neuen Geschäftsstelle in Berlin Mitte verspricht die Tagung viel Raum für Networking und Inspiration.

Bis zum 31.07.2017 gibt es noch das Early-Bird-Ticket. Standard: 200 statt 280 Euro, Studierende: 60 statt 80 Euro, AGD-Mitglieder: 130 statt 180 Euro.

Mehr Infos sowie das komplette Programm gibt es auf der Website der Allianz deutscher Designer e.V.

(Signet der Jahrestagung © Jan-Henrik Schmidt, Tagungsräumlichkeiten © Black Box Music)

Update vom 8. August 2017: Die Vorstände und die Geschäftsstelle der AGD haben beschlossen, die diesjährige Jahrestagung des Verbandes für Designer abzusagen. Grund ist eine zu geringe Anmeldequote.

Kommentieren