Demoversion von plasma erhältlich

Ab sofort ist eine Demoversion der Software plasma erhältlich. Neben dem Programm (aus dem Hause der 3D Studio Max Entwickler) lassen sich weitere Tutorials, Textures und Hilfedateien direkt von der Website laden.

Die Trialversion benutzt ein spezielles Dateiformat und dient zu Demonstrationszwecken und als Entscheidungshilfe. Ein Abspeichern der erstellten Daten ist nicht möglich.

Plasma wurde speziell auf die Anforderungen des Internets entwickelt und richtet sich an Designer, die Wert auf einfache aber dennoch professionelle 3D Modeling Software legen.

„Discreet plasma bietet Usern zwei erstaunliche Möglichkeiten, 3D-Animationen ins Web zu bringen“, so Beth Davis, Senior Vice President von Macromedia. „Durch den Einsatz von plasma-Inhalten in Director 8.5 Shockwave Studio bzw. 3D-Vektoranimationen in Macromedia Flash MX werden 3D-Inhalte innerhalb von Internetapplikationen plattform- und geräteunabhängig zugänglich gemacht.“

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz