Kleiner Turbo für unterwegs

LaCie hat die Little Big Disk mit Thunderbold 2 herausgebracht. Die portable Festplatte soll die bisher schnellste externe Speicherlösung der Franzosen darstellen und zudem in jede Laptop-Tasche Platz finden.

Die LaCie Little Big Disk besitzt zwei Thunderbolt 2-Anschlüsse. Zwei SSDs mit je 500 GB Kapazität sind in dem Modell verbaut. Durch die Reihenschaltung der zwei Festplatten sollen sich laut Angaben von LaCie Geschwindigkeiten erzielen lassen, welche die maximale Thunderbolt 2–Datentransferrate übertreffen können. So ist von Übertragungsraten von bis zu 2.600 MB/s die Rede, wenn Little Big Disks z.B. parallel an den neuen Mac Pro angeschlossen werden.

Das Kühlsystem wurde optimiert, um eine effizientere Kühlung und zugleich einen leiseren Betrieb zu erzielen. LaCie fügte dem Modell zwei wärmeableitende Aluminiumplatten und einen größeren Lüfter mit Thermoregulierung hinzu. Dieser Lüfter schaltet sich nur bei Bedarf ein und soll im Betrieb flüsterleise sein.

Die neue Little Big Disk mit Thunderbolt 2 und 1 TB Kapazität (mit zwei SSDs) ist im LaCie Online Store und über die LaCie Reseller zum Preis von ca. 1.249,- Euro erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz