Microsoft Touch Mouse angekündigt

Auf der International Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Microsoft die »Touch Mouse« angekündigt. Mit ihr soll eine Bedienung unter Windows 7 mit Multitouch-Gesten möglich sein.

Klicken, Blättern, Streichen und Wischen verspricht Microsoft mit dem neuen Modell. Die Idee zur Mouse ist im Rahmen des Research-Projektes »Mouse 2.0« entstanden.

Es kann mit einem, zwei, oder drei Fingern gesteuert werden, um z.B. durch ein Dokument zu scrollen oder Fenster zu vergrößern und zu verkleinern. Durch die sogenannte BlueTrack-Technology soll die Mouse auf vielen Oberflächen einsetzbar werden.

Die »Touch Mouse« ist voraussichtlich im Juni 2011 zum Preis von ca. 79,95 US-Dollar im Handel erhältlich.

Kommentieren