Monitore mit schmalem Rahmen

Zwei neue 24-Zoll-Monitore mit IPS-Panel gibt es von EIZO. Die Gehäuse der Modelle FlexScan EV2455 und EV2450 besitzen an den Seiten und am oberen Bildschirmrand einen nur etwa 1 mm schmalen Rahmen und weisen eine Tiefe von 47,9 mm auf.

EIZO Monitore mit schmalen Rahmen

Zwischen Gehäuserahmen und Anzeige verbleibt lediglich ein ca. 5 mm dünner schwarzer Glasrand. Dadurch sollen die Monitore ein ansprechendes Design erhalten, das sich harmonisch in den Büro-Arbeitsplatz einfügt und sich für Umgebungen eignen, wo es auf kompaktes und modernes Design ankommt. Neben dem schmalen Gehäuse versprechen die Modelle durch die EIZO EcoView-Technologien einen niedrigen Energieverbrauch.

Der FlexScan EV2455 verfügt über ein 24,1-Zoll-Display mit einer nativen Auflösung von 1.920 × 1.200, der FlexScan EV2450 über ein 23,8-Zoll-Panel und eine native Auflösung von 1.920 × 1.080. Beide Monitore haben LCD-Displays mit IPS-Technik (In-Plane Switching) und LED-Backlights. Der Blickwinkel wird mit 178° angegeben. Die typische Helligkeit beträgt 300 cd/m2 für den FlexScan EV2455 und 250 cd/m2 für den EV2450.

Mit vier unterschiedlichen Eingängen – DisplayPort, HDMI, DVI-D und 15-poliger Dsub – sollen die Bildschirme den vielfältigen Anforderungen von Unternehmen gerecht werden. Beide verfügen über einen um 140 mm höhenverstellbaren Standfuß mit einem Neigungswinkel von 40° (-5° bis 35°) und einem Schwenkwinkel von 344°. Sie lassen sich außerdem bis zu 90° im und entgegen dem Uhrzeigersinn drehen, sodass der Anwender im Hochformat die schmalen Seiten zueinander stellen kann.

Die Bildschirme sind ab November im Handel erhältlich. Die Preise (UVP) liegen bei 319,- Euro für das Modell EV2450 und bei 499,- Euro für den EV2455.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz