NEC erweitert Display-Serie um 30-Zöller

Mit dem »SpectraView Reference 301« ergänzt NEC Display Solutions ihre Display-Serie für farbkritische Anwendungen. Der hardwarekalibrierbare Monitor verfügt über eine Bildschirmfläche von 30 Zoll.

Das Modell soll sich laut Herstellerangaben für anspruchsvolle Druckvorstufen- und Softproof-Anwendungen sowie für farbkritische Bild- und Videobearbeitungen eignen und »107 Prozent des AdobeRGB-Farbraums« abdecken. Die Arbeitsoberfläche im 16:10 Format liefert eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten.

Der »SpectraView Reference 301« verfügt über jeweils zwei DisplayPort- und DVI-D-Schnittstellen. Um bis zu 150 mm lässt sich der Monitor in der Höhe verstellen.

Das Modell ist zu einem Preis von 3.649,- Euro (inkl. Blendschutzhaube, Profiler-Software und Dipslay-Zertifikationsreport) im Handel erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz