Neue ColorGraphic-Serie von Eizo

EIZO präsentiert auf der kommenden Photokina eine neue ColorGraphic-Serie: Fünf Monitor-Modelle mit 23 – 27-Zoll Bilddiagonalen.

Die CG-, CX- und CS-Modelle unterscheiden sich in Leistung, Ausstattung und Preisklasse. Der CG246 zum Beispiel zeigt Referenzbilder auf einer 24-Zoll-Diagonalen. Für Farben in Referenz-Qualität soll das integrierte Messgerät bürgen, mit dem sich der Monitor regelmäßig selbst kalibriert. Der Digital Uniformity Equalizer (DUE) des CG246 verspricht eine gleichmäßige Ausleuchtung auf der gesamten Anzeige.

Wo 24-Zoll nicht ausreicht, ist der CG276 mit 27-Diagonale eine Alternative. Drei neuen CX- und CS-Modelle erzielen gleichbleibende Farben durch Selbstkorrektur. Die Monitore können mit einem Handmessgerät kalibriert werden. Danach führt ein integrierter Sensor die Farben durch Korrekturmessungen automatisch nach und sorgt so für Stabilität. Genauso wie CG246 und CG276 besitzen CX240 und CX270 einen Farbraum, der nahezu restlos AdobeRGB abdecken soll.

Der CS230 ist der kleinste Schirm unter den fünf Photokina-Neuheiten von Eizo. Sein Farbraum ist kleiner als bei seinen »großen Brüdern«. Er entspricht jedoch fast vollständig dem sRGB-Farbraum, wie er von vielen HD-Kameras aufgenommen wird.

Alle neuen ColorGraphic-Monitore verfügen über DVI-I-, HDMI- und Display Port-Eingänge für die Verbindung mit verschiedenen Computersystemen.

Die Messeneuheiten stehen in Europa zu unterschiedlichen Zeitpunkten zur Verfügung: Im September startet Eizo mit der Auslieferung von CG246 und CX240. Dann folgen im Oktober CS230 und im Dezember CG276 und CS270.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz