Neue Epson Foto-Multifunktionsgeräte

Die Epson Stylus Photo PX700W und PX800FW richten sich an Fotobegeisterte und Design-Freunde, die unterschiedliche Medien bedrucken möchten.

Beide Geräte verfügen über eine integrierte WiFi-Schnittstelle und lassen sich kabellos einsetzen. Durch das 6-Farb-System der »Epson Claria Photographic Ink« sollen qualitativ ansprechende Ergebnisse auf Papier, CD oder DVD erzielt werden. In der Papierkassette finden zwei unterschiedliche Papiersorten Platz.


Ausgestattet mit einer integrierten WLAN- und Netzwerkschnittstelle, PictBridge, Speicherkartenslots und High Speed USB 2.0-Kompatibilität verstehen die neuen Modelle viele Sprachen. Wahlweise sind die Geräte auch Bluetooth-fähig. Die Bedienung erfolgt u.a. durch ein LCD-Farbdisplay. Der Stylus Photo PX800FW verfügt darüber hinaus über eine Faxeinheit und soll Vorlagen mit bis zu 4.800 dpi erfassen können.

Der Epson Stylus Photo PX700W (ca. 229 Euro) und der Epson Stylus Photo PX800FW (ca. 349 Euro inkl. MwSt.) sind ab Mitte September erhältlich.

Kommentieren