Neuer Browser von Google

Google hat einen eigenen Browser herausgebracht. Die Beta-Version von »Google Chrome« steht zum Download bereit.

Der Open Source Browser verspricht ein einfach zu bedienendes Interface. Mit der in der Adressleiste integrierten Suche werden Vorschläge direkt unterhalb der Eingabe anzeigt. »Chrome« setzt auf Tabs, die als separate Prozesse laufen. Im Browser wurde eine neue JavaScript-Engine implementiert, die den Aufbau von Seiten beschleunigen soll.

Die Beta-Version von »Google Chrome« steht auf der Hompage von Google zum Download für Windows Vista/XP bereit. Der Installer hat eine Größe von ca. 476 KB.

Kommentieren