Neuer Multitouch-Monitor von Eizo

Eizo hat den FlexScan T2381W Multitouch-Monitor vorgestellt. Er soll hohe Bildqualität und Langlebigkeit vereinen und eine kratzfeste Oberfläche aus gehärtetem Glas bieten.

Das komplett flache Oberflächendesign verspricht eine Touch-Bedienung bis in die Ecken des Bildschirms. Die Multitouch-Oberfläche wird von Windows 7 und 8 unterstützt. Benutzer können mithilfe einer einfachen Streifbewegung auf die Charm-Bar in Windows 8 zugreifen.

Der EIZO FlexScan T2381W verfügt über eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixel und ein IPS-Panel. Im voreingestellten Paper-Modus wird das Aussehen gedruckten Papiers simuliert. Hierbei wird die Helligkeit des Monitors angepasst und der Anteil blauen Lichts verringert, um eine Überanstrengung der Augen beim Lesen von Dokumenten oder eBooks zu vermeiden. Der FlexScan T2381W versucht die Augenbelastung noch zusätzlich zu verringern, indem die Helligkeit zur Vermeidung von Bildschirmflimmern reguliert wird. Der Monitor ist mit einer Overdrive-Schaltung ausgestattet, was die Grau-Grau-Wechsel beim Ansehen von Videos auf 6 ms verkürzt.

Aufstellung und Platzierung lassen sich durch einen flexiblen Standfuß anpassen. Das untere Ende des Monitorrahmens liegt wie bei einem Notebook-PC auf dem Schreibtisch auf und kann stufenlos zwischen 15 und 70 Grad geneigt werden.

Der EIZO FlexScan T2381W ist ab Juni 2013 zum Preis von ca. 990 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz