Bildkorrekturen in QuarkXPress 8

Mit der Palette »Bildeffekte« lassen sich einige Filter- und Farbabstimmungen in QuarkXPress 8 vornehmen. Die Anwendungen und Einstellungen führen dabei keine Änderungen am Original-Bild durch. Laserline stellt diese interessante Art der Bildkorrektur näher vor.

Beschrieben werden hierbei die Punkte »Effekte aktivieren und deaktivieren«, »Korrekturen vornehmen« und »Effekte verfeinern«.

Im einzelnen wird erläutert, wie die Filter- und Farbabstimmungen angewandt und zu einem späterem Zeitpunkt eingestellt oder ggf. korrigiert werden.

Im Menü »Stil« befindet sich der Bereich »Bildeffekte«. Hierüber lassen sich die verschiedenen Einstellungen vornehmen.

Kommentieren