Ebenen in Quark 4.11?

Ebenen gibt es bekanntlich erst in Quark XPress 5 oder als separate Extension. Wer Objekte in ihrer Reihenfolge verändern möchte, hat lediglich im Menü den Eintrag „nach vorne“ oder „nach hinten“ zur Auswahl.

Eine kleine Tastenkombi hilft allerdings, mit der Version 4.11 etwas differenzierter vorzugehen:

Objekt ganz normal markieren, alt + apfel drücken und halten, auf Objekte in der Menüleiste gehen und wo vorher nur ganz nach hinten/vorne stand, steht jetzt Ebenen nach vorne/hinten.

Autor: tobias phuncmaster

Kommentieren