PostScript-Datei mit QuarkXPress erstellen [Anleitung]

Möchte man eine Postscript-Datei mit QuarkXPress erstellen, so sind hierfür lediglich ein paar einfache Schritte erforderlich. Wie man mit wenigen Klicks zur PostScript-Datei kommt, zeigen wir hier.

QuarkXPress Postscript-Datei erstellen

Manchmal braucht man halt doch eine Postscript-Datei. Die Möglichkeit, eine solche zu erstellen, geht mit QuarkXPress mit ein paar Handgriffen. Und so geht’s:

Anleitung: PostScript-Datei in QuarkXPress erstellen

  • Im Menü „Bearbeiten > Vorgaben“ wählen
  • Auf „Programm > PDF“ klicken
  • Optionsschalter bei „PDF-Workflow“ auf „PostScript-Datei für späteres Destillieren erstellen“ stellen
  • Mit der Schaltfläche „OK“ bestästigen
Postscript-Datei im PDF-Workflow einstellen

Wenn jetzt im Menü auf „Datei > Exportieren > PDF“ geklickt wird, erstellt QuarkXPress keine PDF mehr, sondern generiert eine „echte“ PostScript-Datei. Die Seiten und der PDF-Stil lassen sich beim Export als Datei zudem noch ändern bzw. einstellen.

5 2

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.