Historische Diavolo

BfG Janssen hat einen neuen Font draußen: die »Diavolo«. Sie ist in Zusammenarbeit mit der Hamburger Typefoundry Elsner & Flake entstanden.

Die Diavolo basiert auf einem historischen Schriftmuster. Sie fällt durch ihre Linksneigung und die besonders schwungvollen Formen auf.

Zusätzlich gibt es zahlreiche Schmucklinien, die dynamisch den Pinselstrich der Schrift aufgreifen.

Weiterführende Informationen

Der Zeichensatz von Sylvia und Daniel Janssen ist bei MyFonts für 35 Dollar erhältlich und wird im TrueType-, Postscript- und OpenType-Format angeboten.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz