»March in« mit Goudy

Die Lanston Type Company geht mit 24 neuen Schriftarten in den März hinein – darunter einige Frederic Goudy Klassiker.

Als Highlight im März führt die Typefoundry die frühen Schriftendesigns von Goudy auf, darunter die »Camelot«, »Goudy Modern«, »Goudy Text«, »Globe Gothic« und »Hadriano«, zum Teil basierend auf Radierungen des Schriftdesigners um 1910 herum.

Eine weitere Neuveröffentlichtung stellt die »Record Title« von Goudy dar, die von Jim Rimmer digitalisiert und remastered wurde. Außerdem hat die Lanston Type Company die »Goudy Ornate« aus dem Jahre 1931 neu im Programm mit aufgenommen.

Die Schriftarten werden im Postscript-, TrueType- und OpenType-Format angeboten. Schriftmuster gibt es im Online-Katalog von Lanston.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz