Lingua Grafica

Seit Jahren erstellt Mutabor für unterschiedlichste Anlässe (z.B. für Kunden wie adidas und Greenpeace) Logos und Icons, die in lingua grafica umfangreich dokumentiert werden. Das Logo- und Iconbuch lingua grafica präsentiert sich als deren leidenschaftliche Bestandsaufnahme.

Das einleitende Vorwort soll universell lesbar sein wie das Thema selbst und wird deshalb in Latein, Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Japanisch abgedruckt. Es folgen drei visuell belegte Kapitel:

1. Wie werden Icons eingesetzt?
2. Anleitung: Warum und wie erzeugt der geschulte Grafiker ein schickes Icon?
3. Icongesamtshow in Form einer tabellarischen Auflistung.

Somit ist die neue Logofibel aus dem Hause Mutabor geboren! Das Hamburger Designbüro Mutabor ist bereits durch die Publikation des Designmagazins Mutabor 9 bekannt. Ausgezeichnet mit dem Hamburger Designpreis 2001, prämiert von der Stiftung Buchkunst „Die schönsten deutschen Bücher 2001“ und ausgezeichnet mit 3 Awards des Type Directors Club New York. -ADC, Bronze-Medaille in der Kategorie Grafic Design.

Preis:
EUR 25,50
Ausführung:
Sondereinband - 187 Seiten
Verlag:
Die Gestalten, Berlin
ISBN:
978-3931126537
Bewertung:

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.