100.000 computergenerierte Gesichter

Ein Team aus 20 Fotografie- und Technik-Profis hat mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz 100.000 computergenerierte Gesichter von Menschen erstellt. Die Bilder gibt es direkt zum Downloaden.

computergenerierte Gesichter von Menschen
Täuschend echt: computergenerierte Gesichter von Menschen, erstellt von generated.photos.

Die Kreativen vom 100k Faces project haben für ihren Datensatz in den letzten zwei Jahren über 29.000 Fotos von 69 verschiedenen Personen im Studio aufgenommen. Dabei wurde besonders darauf geachtet, dass die Beleuchtung bei allen Gesichtern ähnlich ist, um die Nachbearbeitung und Kategorisierung zu erleichtern. Auf der Website lassen sich per Computer generierten Portraits nach Kriterien wie Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Alter, Augenfarbe, Haarlänge und Emotion anzeigen bzw. filtern.

generated.photos Fotografen
Kein Fake: Die Fotografen und Techniker vom Projekt generated.photos.

Mittels Technologie von nvidia, die bereits in ähnlicher Form bei ThisPersonDoesNotExist Verwendung fand, wurde anschließend aus dem Datenbestand die computergenerierten Gesichter erstellt.

Die 100.000 Fotos lassen sich frei für private Zwecke nutzen, sofern ein Link zurück auf generated.photos gesetzt wird. Eine kommerzielle Nutzung der Daten ist jedoch nicht möglich.

Neu: Jetzt auch Generator für Gesichter

Face Generator
Mit dem Face Generator lassen sich verblüffend echt aussehende Portraits von Menschen erstellen. Das Online-Tool bietet diverse Einstellungen, mit denen sich das Bild den eigenen Vorstellungen anpassen lässt.

Ganz neu erschienen ist der Face Generator. Mit diesem Online-Tool lassen sich computergenerierte Gesichter erstellen. Einstellungen wie Geschlecht, Alter, Emotion, Haut- und Haarfarbe können direkt über die Oberfläche vorgenommen werden. Quasi in Echtzeit wird das entsprechende Foto mit dem künstlich erstellten Gesicht aktualisiert. Detailanpassungen lassen sich umgehend vornehmen.

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.