FinePix S9500

Mit der neuen »FinePix S9500« stellt Fujifilm ihr neues »Flaggschiff« der FinePix-Palette vor. Die Digitalkamera bietet einen 9-Megapixel-Sensor.

Fujifilms zum Einsatz kommende Real Photo Technik basiert auf der Kombination des neu entwickelten RP Bildprozessors mit dem Fujinon- Objektiv und dem Super CCD HR-Sensor der fünften Generation. Dadurch soll es möglich sein, auch bei hoher Empfindlichkeitseinstellung qualitativ hochwertige Aufnahmen zu erzeugen und dennoch keine Zugeständnisse an die Verarbeitungsgeschwindigkeit machen zu müssen. Nur 0,8 Sekunden nach dem Einschalten soll das neue Modell bereits aufnahmebereit sein.

Das Modell bietet ein Live-Sucherbild auf dem ausklappbaren 1,8 Zoll LC-Display. Der manuell bedienbare Zoom kommt laut Angaben von Fujifilm dem professionellen Fotografieren entgegen: sowohl Brennweite wie auch Fokussierung können durch Drehen am Objektiv eingestellt werden. Ergänzend kann man sich die Helligkeitsverteilung im Motiv in Echtzeit über ein Histogramm anzeigen lassen.

Weiterführende Informationen

Die FinePix S9500 inklusive 128 MB xD Picture Card soll ab September zum Preis von ca. 699 Euro verfügbar sein.

Kommentieren