Europrix sucht kreative Talente

Die Europrix Multimedia Awards gehen in die nächste Runde. Bis Ende Juni können junge, kreative Talente bis 30 Jahre, die im Bereich e-Content und Design tätig sind, noch Arbeiten einreichen.

Ziel der Awards ist es, junge Talente aus ganz Europa zu fördern und eine länderübergreifende Plattform zur Bewerbung der besten europäischen Multimediaprojekte zu schaffen.

Peter A. Bruck, Begründer des EUROPRIX: »Hier geht es darum, eine Chance zu nutzen. Der Europrix bietet neben der Auszeichnung zum besten Multimedia-Produzenten Europas vor allem ein internationales Netzwerk aus Studenten, Produzenten, Lehrenden und Auftraggebern.«

In folgenden Kategorien kann dieses Jahr teilgenommen werden: Online/Web Projects, Offline Projects / Interactive DVD, Mobile Applications Games, Interactive Computer Graphics, Interactive Installations, Interactive TV, Content Tools / Interface design und Digital Video & Animations.

Nach dem Motto »Don’t cry, create!« erlässt der Europrix allen Erst-Einreichern die Einreichgebühr. Die Einreichfrist läuft bis zum 30. Juni 2009.

Mehr Informationen gibt es auf der Website von Europrix.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz