Grafik lässt Grüßen

Vierzehn Grafik-Büros aus dem Großraum Stuttgart entwarfen je eine Postkarte zum Thema Weihnachten, Jahreswechsel oder mit einem jahreszeitenbezogenen Motiv. Entstanden ist das Postkarten-Set »Grafik lässt Grüßen«.

Es besteht aus unterschiedlichen Motiven zum Thema und liegt in einer kleinen, limitierten Auflage vor. Beteiligte Designer bzw. Agenturen des von Adriane Krumm initiierten Projektes sind burkhardthauke, DankerMoretti, Tanja Fritz, graphitation, Christian Herbstreuth, madness, Monopage, Pandoragroup, Chris pollakdesign consulting, R2 Medien & Kommunikation, Saidi’sign, Santaconnection, Schwarz Gruppe und südflügel.

Besucher der Veranstaltung »Xmas-Shopping 10« in der Chapel (Göppinger Stauferpark) können es vom 26. – 28. November 2010 vor Ort für 9,50 Euro erwerben. Danach sind die Sets in der Kunsthalle Göppingen erhältlich. Wer lieber per E-Mail Kontakt aufnehmen möchte, kann sich an [mail at adrianekrumm.de] wenden.

5 Euro pro verkauftem Set sollen dem Jugendclub der Kunsthalle Göppingen »Artpartment« zugute kommen.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz