»Moodprobe« von jungen Kreativen

»Klein aber fein« ist die Beschreibung für die Ausstellung des Abschlussjahrganges der Lazi Akademie. Sechs Diplomandinnen und Diplomanden aus den Fachbereichen Film- und Mediendesign, Fotodesign und Grafikdesign sowie zwölf Kreative aus dem vierten Semester präsentieren ihre Arbeiten.

Vom 26. bis 28. Januar 2012 werden diese in der Galerie 13 in Esslingens verträumter Altstadt gezeigt. Intension der Absolventen ist, Design neu zu erleben und die Besucher mit der gemütlichen Ausstrahlung eines Fachwerkhauses, eines für Esslingen typischen Gewölbekellers und einer Location, die Geschichten erzählen könnte, einzufangen.

Die Ausstellung bewegt sich durch das gesamte Haus der Galerie 13, im Herzen des Gebäudes ist der kommunikative Treffpunkt mit kleinen Tischen zum Verweilen, einem Bar-Bereich, kulinarischen Köstlichkeiten und ausgesuchten Weinen aus der Region. In der oberen Etage präsentieren die jungen Kreativen ihre Arbeiten und freuen sich, die Gäste mit ihrem Ideenreichtum überzeugen zu dürfen.

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Lazi Akademie.

Kommentieren